Nachrichten zum Thema Aus den Arbeitsgemeinschaften

26.03.2018 in Aus den Arbeitsgemeinschaften

Merle Heßler nach vier Jahren als Vorsitzende verabschiedet

 

Jusos Oldenburg Ammerland wählen neuen Vorstand

Vier Jahre lang hat die 23-jährige Petersfehnerin als Vorsitzende gemeinsam in einer Doppelspitze mit einem Oldenburger Vertreter die Geschicke der Jusos Oldenburg-Ammerland geleitet. Jetzt hat sie ihr Amt an Sina Wilckerling aus Wiefelstede abgegeben. Auf ihrer Mitgliederversammlung am 16. März wählten die Jusos-Oldenburg-Ammerland Wilckerling mit 100 Prozent in das neue Amt. Merle Heßler war nicht erneut zur Wahl angetreten. Sie will sich nun stärker der politischen Arbeit im Ortsverein der SPD Bad Zwischenahn und ihrem Studienabschluss widmen. Mit Sina Wilckerling folgt ihr eine erfahrene Vorsitzende, die schon als Stellvertreterin im Vorstand mitgearbeitet hat. Ihr zur Seite steht der Oldenburger Tom Schröder, für ihn ist es bereits die zweite Amtszeit.

Neben Wilckerling und Schröder wurden bei der Mitgliederversammlung auch Jost Urbanke (Edewecht) und Milena Schnell (Oldenburg) als stellvertretende Vorsitzende gewählt. Schriftführer wurde der 14-jährige Patrick Alexander Hahn aus Ofen. Damit haben die Bad Zwischenahner einen neuen Vertreter im Vorstandsteam der Jusos Oldenburg-Ammerland. Auch die Ortsvereinsvorsitzende Katharina Fischer schied als Beisitzerin aus dem Vorstand aus. Stellvertretende Schriftführerin ist Sara Rihl aus Oldenburg. Als Pressereferent fungiert Lennart Münstermann (Oldenburg), sein Stellvertreter ist Karl Grotheer (ebenfalls Oldenburg). Im Vorstand als Beisitzer sind künftig tätig: Jöran Gertje (Rastede), Samantha Westphal, Timm Neeland, Alind Shamo, Rafael Pust und Stefan Gottschalk (alle Oldenburg).

Wir wünschen dem neuen Vorstand viel Glück bei seiner Arbeit und freuen uns auf die Zusammenarbeit!

17.04.2016 in Aus den Arbeitsgemeinschaften

Zwischenahner Jusos Merle Heßler und Katharina Fischer weiterhin im Juso-Vorstand von Oldenburg/Ammerland

 
Katharina Fischer und Merle Heßler Foto: privat

Merle Heßler aus Petersfehn bekleidet zusammen mit Marvin Claaßen aus Oldenburg das Amt der Vorsitzenden. Katharina Fischer aus Ohrwege wurde bei der Wahl des Vorstands der Jusos Oldenburg/Ammerland als als Beisitzerin gewählt. Beide engagieren sich sehr aktiv in der Vrostandsarbeit des Ortsveriens Bad Zwischenahn. "Wir werden wohl noch Einiges von den Beiden erwarten können", zeigte sich der OV Vorsitzende Dr. Wengelowski erfreut über die Wahlen bei den Jusos.

16.12.2015 in Aus den Arbeitsgemeinschaften

Jusos auf dem Weihnachtsmarkt: Spendenaktion für die Tafel Ammerland

 
Jusos mit Vorsitzende Merle Heßler (2.v.r.)

Jusos sammeln Spenden für die Tafel

Auch in diesem Jahr haben die Jusos Oldenburg-Ammerland die Weihnachtszeit wieder genutzt um Spenden für einen guten Zweck zu sammeln. „Wir haben uns entschieden die Westersteder Tafel mit ihren Standorten in Westerstede und Bad Zwischenahn (Ortsteil Rostrup) zu unterstützen. Die Ehrenamtlichen leisten dort eine unglaublich wichtige Arbeit und haben für jeden ein nettes Wort übrig“, sagt Katharina Fischer von den Jusos. Beide Anlaufstellen werden von vielen Bedürftigen besucht. Deshalb haben die Jugendlichen auf dem Weihnachtsmarkt in Bad Zwischenahn am 2. Adventswochenende mit einem eigenen Stand Spenden gesammelt. Verkauft wurden selbstgemachte Weihnachtsartikel, wie Windlichter, Schlüsselanhänger und Kekse. „Wir treffen uns dafür an einem Wochenende und stellen gemeinsam die Sachen her. Das ist immer eine schöne Gelegenheit um in der hektischen Zeit auch mal zur Ruhe zu kommen“, beschreibt die Juso-Vorsitzende Merle Heßler die Vorbereitungen. Insgesamt konnten die Jusos 310€ sammeln, die nun der Tafel übergeben werden. „Wir freuen uns über die Spendenbereitschaft und werden auch weiterhin soziale Projekte und Ehrenamtlich unterstützen. Sie sind sehr wichtig für unsere Gesellschaft“, schließt Heßler ab.

14.06.2015 in Aus den Arbeitsgemeinschaften

Bad Zwischenahnerin Katharina Fischer im Juso-Bezirksvorstand

 
Das Foto zeigt in der Mitte Katharina Fischer aus Bad Zwischenahn (privat)

Gleich drei Vertreter der Jusos Oldenburg/Ammerland wurden in den neuen Juso-Bezirksvorstand gewählt. Lisa Sperling (24), Christian Stürmer (25, beide aus Oldenburg) und Katharina Fischer (26) aus dem Kreisverband Ammerland werden sich als stellvertretende Bezirksvorsitzende künftig für die Interessen der jungen Menschen in Weser-Ems einsetzen. Sie stehen damit dem Bezirksvorsitzenden Sebastian Kunde aus Osnabrück zur Seite. Er löste den langjährigen Vorsitzenden Daniel Schweer ab. Dieser bleibt dem neuen Vorstand aber als Stellvertreter erhalten. 

31.12.2014 in Aus den Arbeitsgemeinschaften

Jusos Oldenburg-Ammerland sammeln Spenden für NWZ-Weihnachtsaktion

 

Am Nikolauswochenende haben die Jusos Oldenburg-Ammerland mit einem Charityverkauf in der Oldenburger Fußgängerzone am Lefferseck und auf dem Bad Zwischenahner Weihnachtsmarkt Geld für die NWZ-Weihnachtsaktion gesammelt. „Wir finden dieses regionale Projekt sehr gut und möchten bedürftigen Kindern gerne einen Sommerurlaub auf Borkum ermöglichen“, so die Vorsitzende Merle Heßler. Deshalb haben die Jusos Kekse gebacken, weihnachtliche Gestecke und Dekoration gebastelt, um diese für den guten Zweck zu verkaufen. Auch die Menschen aus der Region haben die Aktion der Jusos gerne unterstützt. „Insgesamt haben wir eine Summe von 380 € eingenommen, die wir gerne spenden“, sagt Heßler.

SPD Ortsverein

Lange Straße 13 26160 Bad Zwischenahn Tel.: 04403/2005

facebook

SPD Aktuell

button aktuelles

EINTRETEN - MITMACHEN

Unser Vertreter in Berlin


Dennis Rohde, MdB

Unsere Vertreterin in Hannover

Karin Logemann MdL - betreut unseren Wahlkreis

Unser Vertreter in Europa

Tiemo Wölken MdE

SPD Landtagsfraktion

SPD Niedersachsen

SPD Niedersachsen LOgo

Counter

Besucher:260564
Heute:32
Online:1