SPD-Antrag: Drei Janosch Skulpturen im Strandpark errichten

Veröffentlicht am 11.03.2021 in Allgemein

Heute feiert der bekannte Illustrator, Schriftsteller und Kinderbuchautor Horst Eckert („Janosch“) seinen 90. Geburtstag. Hierzu gratulieren wir sehr herzlich. Dass Janosch viele Jahre in Bad Zwischenahn lebte und somit eine besondere Beziehung zu unserem Ort hat, ist allgemein bekannt. Allerdings wussten wir bislang nicht, dass das Einraumhaus im Freilichtmuseum als Vorlage für das Haus vom Kleinen Bär und dem Kleinen Tiger im Kinderbuchklassiker „Oh, wie schön ist Panama“ diente. Damit hat Janosch in seinem Werk ein Stück Bad Zwischenahn für alle Zeiten verewigt. Das sowie den runden Geburtstag haben wir zum Anlass genommen, die Errichtung von drei Skulpturen (Kleiner Bär, Kleiner Tiger und Tigerente) im Strandpark und somit in unmittelbarer Nähe zum Einraumhaus zu beantragen. Es wäre doch eine schöne Vorstellung, wenn Janosch zur Einweihung dieser Skulpturen noch einmal nach Bad Zwischenahn kommen würde.

 

Hier der vollständige Antrag:

Anlässlich des 90. Geburtstages von Janosch errichtet die Gemeinde beim Strandpark die drei Skulpturen „Kleiner Tiger“, „Kleiner Bär“ und „Tigerente“ aus der Kindergeschichte „Oh, wie schön ist Panama“.

Begründung:

Am 11. März 2021 feiert der bekannte Illustrator, Schriftsteller und Kinderbuchautor Horst Eckert („Janosch“) seinen 90. Geburtstag. Es ist durchaus bekannt, dass Janosch gemeinsam mit seinen Eltern und seinem Bruder unmittelbar nach dem Weltkrieg 13 Jahre in Bad Zwischenahn verbracht hat. Einem morgen erscheinenden Artikel in der Nordwest-Zeitung können wir viele Details zu dieser Zeit entnehmen. Für uns neu war allerdings die Information, dass das Einraumhaus im Freilichtmuseum das Vorbild für das Haus vom Kleinen Tiger und dem Kleinen Bär aus der Geschichte „Oh, wie schön ist Panama“ ist. Wir würden dies sowie den 90. Geburtstag von Janosch gerne zum Anlass nehmen, um beim Kinderspielplatz beim Strandpark die drei Skulpturen „Kleiner Tiger“, „Kleiner Bär“ und „Tigerente“ aufstellen zu lassen.

Dieser Standort erscheint uns sehr geeignet, da durch den Spielplatz ein Bezug zu Kindern hergestellt wird und sich die Skulpturen zugleich in der Nähe des Einraumhauses befinden würden. Darüber hinaus hat Horst Eckert gemeinsam mit seinem Vater im Strandpark Eis verkauft.

Im Kultur- und Sportausschuss am 07. Juni 2021 wäre zu beraten, welche Materialien für die Erstellung der Skulpturen verwendet werden sollen (z.B. Bronze, Holz usw.) und wer mit dieser Aufgabe beauftragt werden soll (z.B. ein Künstler?). Die Materialien sollten jedenfalls so robust und langlebig sein, dass Kinder auf und mit diesen Skulpturen klettern und spielen können. Zur Einweihung sollte die Gemeinde Horst Eckert selbstverständlich einladen.

Darüber hinaus könnten wir uns vorstellen, dass vor dem Einraumhaus eine kleine Infotafel aufgestellt oder angebracht wird, die auf die „Vorbildfunktion“ für den Kinderbuchklassiker hinweist. Hierzu wird die Gemeinde gebeten, die Angelegenheit mit dem Heimatverein zu erörtern.

Eine weitere Idee könnte die Entwicklung einer Kinderrally mit mehreren Stationen mit Bezug zu Janosch` Leben in Bad Zwischenahn sein (Villa Bertram in der Peterstraße, Park-Café Peterstraße/Kastanienallee, Strandpark, Einraumhaus usw.). Hier wären Gespräche mit der BTG zu führen.

Wir sind davon überzeugt, dass diese Ideen und Maßnahmen eine Bereicherung für unseren Ort darstellen und sie zugleich eine angemessene Ehrung für einen außergewöhnlichen Künstler sind. Wie wir nun wissen, ist mit dem Einraumhaus aus dem Freilichtmuseum immerhin ein Stück Bad Zwischenahn für alle Zeiten in einem Kinderbuchklassiker verewigt.

 

SPD Ortsverein

Lange Straße 13 26160 Bad Zwischenahn Tel.: 04403/2005

facebook

Henning Dierks unser Bürgermeisterkandidat

SPD Aktuell

button aktuelles

Unsere Landratskandidatin Karin Harms

 

Unser Vertreter in Berlin


Dennis Rohde, MdB

EINTRETEN - MITMACHEN

Unsere Vertreterin in Hannover

Karin Logemann MdL - betreut unseren Wahlkreis

Unser Vertreter in Europa

Tiemo Wölken MdE

Die SPD in Europa

SPD Landtagsfraktion

SPD Niedersachsen

SPD Niedersachsen LOgo

Counter

Besucher:260585
Heute:4
Online:2