SPD Kreistagsabgeordneter Wolfgang Mickelat Spricht sich für mehr Klimaschutz im Ammerland aus

Veröffentlicht am 02.05.2019 in Unterbezirk

"Das Ringen um mehr Klimaschutzmaßnahmen verlangt nicht nur zielstrebiges Handeln, sondern kostet auch mehr Geld, das wir dafür bereitstellen müssen" unterstreicht die SPD im Kreistag.

Zuschüsse des Bundes in Milliardenhöhe für die Verbesserung des Nahverkehrs, für Elektro-Tankstellen und für den Ausbau von Radwegen zeigen auf, dass der Verkehr der größte Verursacher der klimaschädlichen Treibhausgasimmissionen ist. Auch im Ammerland hat der Autoverkehr stark zu genommen und damit die Belastungen ebenfalls.
 Was kann noch mehr getan werden? 

  • Förderung des Schienenverkehrs durch eine Angebotsvielfalt auf den Bahnstrecken des Ammerlandes
  • Mehr Radverkehr ermöglichen durch Verbreiterung vorhandener Radwege
  • Ladestationen für Elektroautos der nahen Zukunft, denn die Elektromobilität wird stark zunahmen.
    Mehr: Zur Rede
     

 

 

SPD Ortsverein

Lange Straße 13 26160 Bad Zwischenahn Tel.: 04403/2005

facebook

SPD Aktuell

button aktuelles

EINTRETEN - MITMACHEN

Unser Vertreter in Berlin


Dennis Rohde, MdB

Unsere Vertreterin in Hannover

Karin Logemann MdL - betreut unseren Wahlkreis

Unser Vertreter in Europa

Tiemo Wölken MdE

Die SPD in Europa

SPD Landtagsfraktion

SPD Niedersachsen

SPD Niedersachsen LOgo

Counter

Besucher:260564
Heute:32
Online:1