SPD Bad Zwischenahn wählt neue Spitze - Monika Schwass wird Vorsitzende

Veröffentlicht am 01.03.2024 in Ortsverein

Bad Zwischenahn | 23. Februar 2024

Rege Diskussionen über kommunal- und landespolitische Themen, eine Ehrung für 65 Jahre Mitgliedschaft und Vorstandswahlen – die Jahreshauptversammlung der SPD Bad Zwischenahn am vergangenen Freitag hatte viele Höhepunkte zu bieten. Zunächst berichtete Bürgermeister Henning Dierks über verschiedene Großprojekte der Gemeinde. „Wir haben einige Erfolgsnachrichten zu verkünden. Unter anderem werden in diesem Jahr die Fahrradstraße, die Janosch-Kita und das frisch sanierte Wellenbad eingeweiht“, schilderte er die Entwicklungen in Zwischenahn.

Mit dem Landtagsabgeordneten Björn Meyer tauschten sich die Mitglieder vor allem über die aktuell schwierige Situation in der Kinderbetreuung aus. Es wurde rege diskutiert, wie man neue Fachkräfte gewinnen kann. Meyer versprach, die Themen nach Hannover zu transportieren.

Ehrung für 65 Jahre Mitgliedschaft

Im Anschluss an die Diskussion wurde Reinhold de Buhr nachträglich für seine 65-jährige Mitgliedschaft in der SPD geehrt. Monika Schwass fand in ihrer Laudatio einige Parallelen zwischen dem Eintrittsjahr 1957 und der heutigen Zeit.

De Buhr bedankte sich für die Ehrung und erläuterte kurz seinen politischen Werdegang. Ein wichtiger Weggefährte war für ihn der ehemalige Landtagspräsident und Oberbürgermeister der Stadt Oldenburg, Horst Milde. De Buhr war Mitarbeiter von Carl Ewen und Hans Apel, arbeitete anschließend im Finanzministerium und wurde auf Vorschlag von Herbert Wehner als Referent für Kommunales für die SPD-Bundestagsfraktion berufen.

Frauen prägen den neuen Vorstand

Außerdem wurde nach zwei Jahren ein neuer Vorstand für den SPD-Ortsverein gewählt. Die bisherige Doppelspitze war aus persönlichen und beruflichen Gründen nicht erneut zur Wahl angetreten. So wurde Monika Schwass, die als stellvertretende Vorsitzende bisher kommissarisch die Leitung übernommen hatte, nun offiziell im Amt bestätigt. Die 68-jährige Lehrerin im Ruhestand lebt mit ihrem Mann seit 20 Jahren in Bloh/ Wehnen.

Besonders freut sie sich über das starke Vorstandsteam an ihrer Seite: fünf Frauen und vier Männer unterstützen sie. „Vor allem in jüngster Zeit bemerken wir, dass viele Frauen in unsere Partei eintreten und sich engagieren wollen. Es ist schon etwas Besonderes, wenn sich diese Entwicklung auch im neuen Vorstand widerspiegelt“, erklärte Schwass.

Als stellvertretende Vorsitzende wurde Halide Acar gewählt. Kassierer bleibt Dennis Schröder, auch Schriftführer Rudolf Robbert trat zur Wiederwahl an. Als Beisitzerinnen und Beisitzer unterstützen den Vorstand: Menal Challal, die noch am Tag der Versammlung als neues Mitglied begrüßt wurde, Marion Glaubke, Christina Ferdinand, Dirk Hinrichs und Rolf Oeljeschläger.

 

SPD Ortsverein

Lange Straße 13 26160 Bad Zwischenahn Tel.: 0441 36117511

facebook

SPD Aktuell

button aktuelles

Unser Vertreter in Berlin


Dennis Rohde, MdB

EINTRETEN - MITMACHEN

 

Unser Vertreter in Hannover

Björn Meyer MdL
 

Unser Vertreter in Europa

Tiemo Wölken MdE

Die SPD in Europa

SPD Landtagsfraktion

SPD Niedersachsen

SPD Niedersachsen LOgo

Counter

Besucher:260734
Heute:18
Online:2