Aufwertung Ortsdurchfahrt Petersfehn nicht länger schieben!

Veröffentlicht am 07.11.2020 in Allgemein

Gemeinsam mit dem Ratsherrn Bernd Janßen von den GRÜNEN haben wir uns im Straßen- und Verkehrsausschuss am 3. November vehement dafür eingesetzt, dass die geplanten Maßnahmen zur Aufwertung der Ortsdurchfahrt in Petersfehn zeitnah realisiert werden. Konkret hatten wir beantragt, dass im kommenden Haushaltsjahr entsprechende Finanzmittel eingeplant werden. Denn ohne Geld kann nichts umgesetzt werden. Dieser Antrag wurde von einer Mehrheit aus CDU, FDP und Die Zwischenahner abgelehnt. Auch unser Kompromissvorschlag, der für das nächste Jahr lediglich Planungsmittel und erst für das Jahr 2022 Investitionen vorsah, fand keine Mehrheit. Diese Entscheidung ist nicht nachvollziehbar und ärgerlich, denn es liegt ein fast fertiges Planungskonzept vor und der Landkreis Ammerland beabsichtigt, im Jahr 2022 die Mittellinie zu sanieren. Die Maßnahmen könnten also sinnvollerweise miteinander verknüpft werden. Vor allem aber würde endlich die Verkehrssituation für die Radfahrer und Fußgänger erheblich verbessert werden. Nicht zuletzt warten die Petersfehner seit nunmehr fast 30 Jahren auf die Aufwertung Ihrer Ortsdurchfahrt. Wir werden uns bis zum abschließenden Beschluss über den Haushalt weiter dafür einsetzen, dass diese Angelegenheit nicht erneut geschoben wird.

Weitere Informationen zur Sitzung und den geplanten Maßnahmen sind im Bürgerinfosystem der gemeinde  zu lesen. Hier!

 

SPD Ortsverein

Lange Straße 13 26160 Bad Zwischenahn Tel.: 04403/2005

facebook

SPD Aktuell

button aktuelles

EINTRETEN - MITMACHEN

Unser Vertreter in Berlin


Dennis Rohde, MdB

Unsere Vertreterin in Hannover

Karin Logemann MdL - betreut unseren Wahlkreis

Unser Vertreter in Europa

Tiemo Wölken MdE

Die SPD in Europa

SPD Landtagsfraktion

SPD Niedersachsen

SPD Niedersachsen LOgo

Counter

Besucher:260566
Heute:16
Online:2