04.07.2019 in Ortsverein

SPD überreicht Spende an die "Stoppelhopser" des DRK Kindergartens Mozartstraße

 

Die SPD Bad Zwischenahn hat 121 Euro aus dem Kuchenverkauf auf dem Flohmarkt der Langen Straße und der Spendensammlung auf der JHV an die Krippe des DRK Kindergartens gespendet. Die SPD Vorsitzende Katharina Fischer und ihr Stellvertreter Jan Schröter übergaben den Geldbertrag an die "Stoppelhopser" des DRK Kindergartens Mozartstraße.

30.06.2019 in Ortsverein

Positionspapier der SPD Bad Zwischenahn auf der Jahreshauptversammlung verabschiedet

 

Bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung im Ohrweger Krug stand die Politik in Berlin auf dem Programm. Als Gast war der vBundestagsabgeordnete Dennis Rohde mit dabei, der die Gelegenheit nutzte, von den schwierigen Entwicklungen der Bundes-SPD nach der Europawahl und dem Rücktritt Andrea Nahles zu sprechen. Es schloss sich eine rege Diskussion an.

Die Versammlung diskutierte und beschloss auch ein vorher vorbereitetes Positionspapier, in dem die Standpunkte des Ortsvereins zur künftigen Entwicklung der SPD aufgelistet sind. Dennis Rohde will dieses Papier seinen Kollegen in Berlin vorlegen. „Wir hoffen, dass unsere Forderungen im Willy-Brand-Haus Gehör finden“, so Fischer.

Positionspapier als pdf

27.06.2019 in Fraktion

SPD Grilltalk - Vor Ort für die Bürger - Neues Baugebiet in Aschhausen

 
v.l: Henning Dierks, Manuela Imkeit und Frank Arntjenn

Bürgerbeteiligung ist uns wichtig. Daher haben wir die benachbarten Anwohner des neuen Baugebietes in Aschhausen am vergangenen Freitag zu einem „Grilltalk“ eingeladen und über die aktuellen Planungen informiert. Unsere Ratsmitglieder Manuela Imkeit (aus Aschhausen) und Frank Arntjen, beide Mitglieder im zuständigen Ausschuss für Planung, Energie und Umwelt, sowie der Fraktionsvorsitzende Henning Dierks standen den 25 Gästen Rede und Antwort und haben insgesamt zwei DIN A4-Seiten mit interessanten Anregungen und Verbesserungsvorschlägen entgegen genommen. Diese werden nun auf ihre Umsetzbarkeit geprüft.

21.06.2019 in Ortsverein

SPD Bad Zwischenahn mit neuen Gesichtern im Vorstand

 
Vorstand des OV Bad Zwischenahn mit MdB Dennis Rohde und Faktionsvors. Henning Dierks

Mit einem personell verstärkten Vorstand -  mit sechs statt bisher vier Beisitzern - geht der Ortsverein Bad Zwischenahn der SPD in die nächsten zwei Jahre. „Wir haben eine gute Mischung aus erfahrenen und neuen Vorstandsmitgliedern“, erklärte die alte und neue Vorsitzende Katharina Fischer. Sie freue sich auf die künftige Zusammenarbeit.

Der künftige Vorstand des Ortsvereins setzt sich folgendermaßen zusammen. Vorsitz: Katharina Fischer; stellv. Vorsitz: Jan Schröter und Monika Schwass; Schriftführer: Rudolf Robbert; Kassierer: Dennis Schröder; Beisitzer: Sabine Fischer, Patrick Alexander Hahn, Melanie Kahlen, Manfred Hollmann, Gerd Langner, Merle Heßler.

26.05.2019 in Fraktion

Bezahlbarer Wohnraum in Aschhausen

 
SPD ​​​​​​​Mitglieder des Ausschusses für Planung, Energie und Umwelt vor Ort

20 Prozent bezahlbare Wohnungen fordert die SPD-Fraktion für das neue Baugebiet nördlich der Heinrichstraße in Aschhausen. Damit soll der Anteil von Wohnungen, die sich Berufsanfänger und einkommensschwächere Menschen in unserer Gemeinde leisten können, erhöht werden. Anfang Juni wird erstmalig im Ausschuss für Planung, Energie und Umwelt über das neue Baugebiet beraten.

 „In unserer Gemeinde gibt es einen Mangel an bezahlbaren Wohnungen. Dies verdeutlicht auch das kürzlich vorgestellte Wohnraumversorgungskonzept des Landkreises Ammerland“, erläutert Frank Arntjen, Sprecher für Bauangelegenheiten in der SPD-Fraktion. Es gibt Nachholbedarf, der kontinuierlich in allen Bauleitplanungen der kommenden Jahre berücksichtigt werden muss. Wichtig ist den Sozialdemokraten dabei eine gute Durchmischung in den Baugebieten. „Ein gesunder Mix zwischen klassischen Einfamilienhausbereichen, stärker verdichteten Zonen und Mehrfamilienhäusern hat sich in vielen Baugebieten im Ammerland bewährt“, ergänzt Fraktionsvorsitzender Henning Dierks.

Neben der Art der Bebauung spielt auch die Erschließung eine wichtige Rolle für die SPD-Fraktion. Das Baugebiet soll nach ihrer Vorstellung in mindestens zwei Abschnitten bebaut werden und nicht an die Heinrichstraße angebunden werden. Eine Verbindung zum vorhandenen Baugebiet über den Schweriner Ring ist richtig, jedoch soll hierüber kein Baustellenverkehr möglich sein. Die SPD wird im Fachausschuss entsprechende Anträge einbringen.

SPD Ortsverein

Lange Straße 13 26160 Bad Zwischenahn Tel.: 04403/2005

facebook

SPD Aktuell

button aktuelles

EINTRETEN - MITMACHEN

Unser Vertreter in Berlin


Dennis Rohde, MdB

Unsere Vertreterin in Hannover

Karin Logemann MdL - betreut unseren Wahlkreis

Unser Vertreter in Europa

Tiemo Wölken MdE

Die SPD in Europa

SPD Landtagsfraktion

SPD Niedersachsen

SPD Niedersachsen LOgo

Counter

Besucher:260564
Heute:17
Online:2