SPD Bad Zwischenahn

17.06.2017 in Fraktion

SPD informiert sich über geplantes Baugebiet in Ohrwege

 
SPD Vorort in Ohrwege (von links): Henning Dierks, Katharina Fischer, Manuela Imkeit, Werner Kruse und Frank Arntjen

Gemeinsam mit Anwohnern hat sich die SPD-Fraktion Bad Zwischenahn vor Ort ein Bild von dem geplanten Baugebiet südwestlich des Mastenwegs gemacht. Dort sollen auf einer circa 2,5 ha großen Fläche 28 neue Baugrundstücke entstehen.

„Die von der Verwaltung vorgeschlagene Planung stößt bei vielen Ohrwegern auf Kritik. Deshalb haben wir uns für einen Vorort-Termin entschieden, um alle wichtigen Aspekte für die anstehende Entscheidung zu beleuchten“, erklärt Frank Arntjen, Sprecher der SPD für planungs- und baurechtliche Angelegenheiten.

Dörfliche Strukturen erhalten

Problematisch ist aus Sicht der Anwohner insbesondere die vorgesehene Verdichtung. Das geplante Baugebiet liegt in einer sehr dörflich und natürlich geprägten Umgebung. In unmittelbarer Nähe befinden sich alte Hofanlagen und landwirtschaftlich genutzte Flächen. Eine Verdichtung mit zweigeschossigen Häusern würde sich an dieser Stelle auch nach Auffassung der SPD-Fraktion nicht harmonisch in das Gesamtbild einfügen. Verdichtetes Bauen sollte nicht am Rande von Siedlungsgebieten erfolgen.

Verkehrsaufkommen im Blick behalten

Wichtig ist für die SPD-Fraktion zudem die Anbindung des Baugebietes an den Mastenweg. „Der Mastenweg ist bereits eine stark ausgelastete Straße, die von vielen als täglicher Weg zur Arbeit oder Schule genutzt wird. Hier müssen wir besonders die Radfahrer und die Geschwindigkeit der Autos im Blick behalten“, erklärt die Ohrweger Ratsfrau Katharina Fischer. Deshalb wird sich die SPD erneut dafür einsetzen, dass die zulässige Höchstgeschwindigkeit reduziert wird. In diesem Zusammenhang sollte nach Auffassung der SPD-Fraktion geprüft werden, ob der „legendäre Kreisel“ aus Gründen der Verkehrssicherheit und des Lärmschutzes nicht besser entfernt werden sollte. 

Die Grundzüge des neuen Baugebietes sollen am 20. Juni 2017 in der nichtöffentlichen Sitzung des Verwaltungsausschusses diskutiert und beschlossen werden. Die SPD-Fraktion wird die vorgenannten Punkte ansprechen und Änderungsanträge einbringen.

 

16.06.2017 in Bundespolitik

In 100 Tagen wieder nach Berlin!

 

Seit über 3,5 Jahren ist Dennis Rohde als Direktkandidat aus dem Ammerland, der der die Anliegen der Stadt Oldenburg und des Landkreises Ammerland im Deutschen Bundestag vertritt. In der Zeit konnte er viele Erfolge für unsere Heimat erzielen. Diese Arbeit möchte er mit seinemTeam in genau 100 Tagen fortsetzen.

Unterstützen wir ihn dabei!

http://www.dennisrohde.de

 

15.05.2017 in Ortsverein

Rote Rosen zum Muttertag

 

Ein Dankeschön von der SPD an alle Mütter und Frauen, die tagtäglich ihr Bestes geben. Heute haben wir auf dem Wochenmarkt und beim Supermarkt in Petersfehn Rosen verteilt. Als SPD setzen wir uns in der Gemeinde für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein. Eine gute Kinderbetreuung durch KITAs oder Tagespflegepersonen ist dafür unerlässlich.

Mit Beate Logemann, Manuela Imkeit, Katharina Fischer, Ilka Helms, Monika Blankenheim und Sabine Fischer

 

21.04.2017 in Allgemein

Stephan Weil in Bad Zwischenahn

 
Stephan Weil im Ammerland

Man kann ihn als einen gelungenen Abend bezeichnen, wenn der Ministerpräsident fast zwei Stunden mit den Bürgerinnen und Bürgern plaudert, als wenn er bei ihnen im Wohnzimmer sitzt. Stephan Weil hatte zur "Bürgersprechstunde" gebeten und mehr als 150 Personen kamen und stellten ihm Fragen aus allen Bereichen des Lebens.
Es wurde deutlich, dass er seine Meinung ohne Umschweife vertritt, auch wenn er sich damit nicht beliebt macht. Mit den Themen, kostenlose KiTa Betreuung oder Einführung einer Ausbildungsvergütung bei Erzieherinnen und Erziehern, konnte er sicherlich punkten. Die Freigabe von sog. weichen Drogen wurde von ihm z.B. kategorisch abgelehnt.

siehe dazu auch: NWZ 21.04.2017

 

07.04.2017 in Unterbezirk

MP in Bad Zwischenahn

 

 

SPD Ortsverein

Lange Straße 13 26160 Bad Zwischenahn Tel.: 04403/2005

Büröffnung: Dienstag und Donnerstag vormittags

 

facebook

 

Das SPD-Informationsblatt für Bad Zwischenahn

"Informationen aus der und über die Gemeindepolitik
Einfach einsehen!

 

SPD Aktuell

button aktuelles

 

EINTRETEN - MITMACHEN

 

Unser Vertreter in Berlin

 

Unsere Vertreterin in Hannover

 

Die SPD in Europa

 

SPD Landtagsfraktion

 

SPD Niedersachsen

SPD Niedersachsen LOgo

 

Counter

Besucher:260563
Heute:34
Online:2