SPD Bad Zwischenahn

08.12.2017 in Fraktion

Neue KITA für Ofen!

 
@ Gemeinde Bad Zwischenahn Entwurf

Am Rudolf-Kinau-Weg in Ofen soll 2019 eine neue KITA mit einer Krippen - und einer Kindergartengruppe in Betrieb genommen werden. Das ist das Ergebnis der Beratungen im Ausschuss für Jugend, Familie und Soziales am 05.12.17. Mit der Schaffung von zusätzlichen Betreuungsplätzen reagiert die Gemeinde auf eine steigende Nachfrage der Eltern. Diese steigt nicht zuletzt auch durch das Neubaugebiet „Westlich August-Hinrichs-Straße“. Die Kosten des Neubaus liegen bei rund 1,4 Mio. Euro. Davon wird die Gemeinde 1,17 Mio. Euro selbst finanzieren müssen. 180.000 Euro kommen vom Land und 102.400 Euro vom Landkreis Ammerland. Ein besonderes Anliegen war es, dass die Außenanlagen möglichst großzügig gestaltet werden und die Kinder entsprechend viel Platz zum Toben und Spielen haben. 

 

24.11.2017 in Fraktion

Der Bebauungsplan Nr. 161 „südwestlich Mastenweg“ geht in die zweite öffentliche Auslegung

 

SPD-Fraktion stellt einen Antrag zur Versetzung des Ortseingangsschildes sowie zur Prüfung einer generellen Geschwindigkeitsreduzierung auf 60km/h für den Mastenweg

Die Erweiterung der Wohnbauflächen in Ohrwege nach Südwesten entlang des Mastenweges war kein Wunschprojekt der SPD-Fraktion. Umso intensiver haben wir uns für den Erhalt des dörflichen Charakters an dieser Stelle eingesetzt. Wir halten zweigeschossige Mehrfamilienhäuser hier für nicht angebracht. Die vorherrschende klassische Einfamilienhausstruktur sollte nach unserer Meinung beibehalten werden. Diese Forderungen haben wir erfolgreich durchgesetzt! Gerne hätten wir das vorhandene Regenrückhaltebecken in das Wohnbaugebiet integriert. Dies war jedoch aufgrund des natürlichen Gefälles im Gelände nicht möglich.

 

06.11.2017 in Kommunalpolitik

Der 2015 eingebrachte SPD Antrag "Übergang Schule zum Beruf" wurde verlängert

 

Der Fraktionsvorsitzender der SPD Bad Zwischenahn Henning Dierks hat sich seit 2015 dafür eingesetzt, die Schülerinnen und Schüler weiterführender Schulen in Bad Zwischenahn beim Übergang von der Schule in den Beruf zu unterstützen. Diese Idee wird jetzt von vielen in Bad Zwischenahn als Erfolgsmodell gesehen und wurde daher über 2017 hinaus zwei jahre verlängert. 

Die SPD sieht es als wichtiges Ziel an, die Berufsorientierung zu fördern und Fachkräfte sichern!

Viele Jugendliche wissen häufig nicht, welchen Beruf sie erlernen wollen und welche Möglichkeiten der Ausbildung/ des Dualen Studiums es hier vor Ort in unserer Gemeinde gibt. Zugleich fällt es den Betrieben immer schwerer, Auszubildende und Arbeitskräfte zu finden. Dies gilt insbesondere für die Bereiche Pflege, Baumschulwirtschaft, Gastronomie und Hotellerie, also für Bad Zwischenahn wichtige Branchen. Auf Antrag der SPD wurde einstimmig beschlossen, dass ein Netzwerk aus Vertretern der Schulen, der Unternehmen, der Bundesagentur für Arbeit, des Jobcenters sowie der Berufsbildenden Schulen gebildet werden soll, um den Übergang von der Schule in den Beruf besser zu gestalten. Das vorrangige Ziel ist es, die Berufsorientierung der Schüler zu fördern und ihnen lokale Ausbildungsmöglichkeiten aufzuzeigen. Diese Maßnahme wird zudem den Unternehmen bei der Suche nach Auszubildenden nützen sowie der Gemeinde insgesamt, weil dadurch der Abwanderung von jungen Menschen entgegen gewirkt wird. Heute wird dieses als "Zwischenahner Modell" bezeichnet.

siehe dazu auch NWZ: Zwei weitere Jahre Zwischenahner Modell

 

29.10.2017 in Fraktion

Erhöhung der pauschalen Sportförderung

 

Die SPD-Fraktion Bad Zwischenahn stellte für die Haushaltsberatungen im Kultur- und Sportausschuss am 25.10.2017 folgenden Antrag: Erhöhung der pauschalen Sportförderung

Die pauschale Sportförderung wird von gegenwärtig 4,50 Euro auf 5,00 Euro für Kinder und Jugendliche und von 1,50 Euro auf 2,00 Euro für alle anderen Mitglieder über 18 Jahre ab 2018 erhöht.

@Gemeinde Bad Zwischenahn Foto: Gemeinde Bad Zwischenahn

Begründung:
Die Kosten sind in den letzten Jahren um gut 10 % gestiegen und sind von den Sportvereinen alleine durch Erhöhung der Mitgliedsbeiträge nicht aufzufangen.

Der Antrag wurde im Ausschuss angenommen!

 

25.09.2017 in Landespolitik

SPD Regierungsprogramm in einer Minute!

 

 

SPD Ortsverein

Lange Straße 13 26160 Bad Zwischenahn Tel.: 04403/2005

 

facebook

 

Das SPD-Informationsblatt für Bad Zwischenahn

"Informationen aus der und über die Gemeindepolitik
Einfach einsehen!

 

SPD Aktuell

button aktuelles

 

EINTRETEN - MITMACHEN

 

Unser Vertreter in Berlin

Dennis Rohde, MdB

 

Unser Vertreter in Europa


Tiemo Wölken, MdE

 

Die SPD in Europa

 

SPD Landtagsfraktion

 

SPD Niedersachsen

SPD Niedersachsen LOgo

 

Counter

Besucher:260563
Heute:90
Online:2